Mittwoch, 28. Mai 2014

Tagesziel in Salurn

Nach 90 km und (für manchen mörderischen, für andere wohltuend kühlenden) Gegenwind haben wir unsere Zelte in Salurn aufgeschlagen. Im einzigsten Gasthaus des Ortes haben wir uns den Staub von Leibern geduscht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten