Donnerstag, 29. Mai 2014

Das war knapp

Ein kleiner Denkfehler hätte uns heute bald den Abend verdorben. Halb Süddeutschland ist auf dem Weg zum Gardasee, die Hotels sind bis auf den letzten Platz ausgebucht. Nach anderthalb Stunden haben wir dann doch noch was in einer 1-Sternherberge zum Preis einer 3-Sterneunterkunft gefunden. Allerdings nicht am Gardasee, sondern in Arco. Da wird der See wohl morgen erst. Durch unsere Suche haben wir es heute wieder auf stolze 88km gebracht. Morgen dann wird es aber weniger, jedoch nochmal recht steil auf dem Weg nach Rovereto.

Keine Kommentare:

Kommentar posten